Weltmeisterschaften 16.8. – 20.8. in Alsfeld

Die WM fanden „auf dem ehemaligen BGS (Bundes-Grenz-Schutz)-Schießplatz die German Open Police Pistol/Service Pistol Meisterschaften sowie seit Donnerstag die PPC 1500 World Championship statt. Oder im Klartext: Die Weltmeisterschaft der Militär- und Polizeischützen. Der Bund der Militär- und Polizeischützen, der im August 1979 im Schloss zu Neuhaus/Paderborn gegründet wurde, hat als Großprojekt die Schießstandanlage in Alsfeld mit je fünf 300m-Bahnen und zwei 50m-Ständen vom damaligen Bundesgrenzschutz erworben und für schießsportliche Zwecke umgebaut. Schon damals mit dem Hintergedanken, hier einmal die Weltmeisterschaft auszutragen. Geschossen wird aktuell dort unter anderem in den Disziplinen Revolver, Pistole und Standard Semi Automatic Pistole. Mehr als 400 Aktive.“ (Oberhessische Zeitung, 18.8.17)  Die German Open hat sich angeschlossen. Dort hat unser Vereinsmitglied Frank Liebegott einen zweiten Platz im Einzel und mit der Mannschaft einmal den ersten und einmal den dritten Platz errungen. Bei der WM hat er mit der Mannschaft den vierten Platz belegt. Ganz, ganz, herzlichen Glückwunsch, Frank!!!!

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.